VERLAG JANOS STEKOVICS
Sie sind hier: Startseite » unser Buchladen » Überregional » Wissenschaftliche Bibliothek

Intermezzi per musica

Intermezzi per musica
Johann Adolf Hasse zum 300. Geburtstag
Herausgegeben von Bert Siegmund
Michaelsteiner Konferenzberichte 61

122 Seiten
Broschur
17 × 24 cm
20,30 EUR
ISBN 978-3-89923-057-4

Musikalische Intermezzi sind Kleinodien der Musikgeschichte, sie werden dennoch heute nur noch selten gespielt. Dieser Band sucht nach den Gründen dafür und nach Möglichkeiten, die Situation zu ändern. Ausgehend vom Intermezzo-Schaffen Johann Adolf Hasses (1699–1783), in dessen Gesamtwerk die Intermezzi einen gewichtigen Raum einnehmen, jedoch in der musikwissenschaftlichen Reflektion gegenüber seinen Opern und großen geistlichen Vokalwerken bisher deutlich zurücktraten, wurden textliche, dramaturgische, aufführungspraktische, editionstechnische und musikästhetische Aspekte betrachtet.
Wie ordnen sich Johann Adolf Hasses Intermezzi in die Geschichte der Werkgattung ein? Welche dramaturgischen Besonderheiten sind ihnen eigen? Worin liegen die Probleme von Edition und Textübersetzung? Vor allem aber: Welche Konsequenzen ergeben sich für unsere heutige Aufführung?
Diese und weitere Fragen beantworten die Autoren der Publikation ausführlich und fundiert.

 

20,30 EUR

Produkt-ID: 978-3-89923-057-4  

incl. 5% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 1 kg

 
 
Anzahl:   St