Neuerscheinungenunser BuchladenBuch des MonatsDer VerlagBuchhandel

St. Sebald, Nürnberg

St. Sebald, Nürnberg
Evangelisch-lutherische Stadtpfarrkirche

Markus Hörsch (Text)
Sarah Weiselowski (Fotos)

STEKO-Kunstführer – No. 49

48 Seiten
34 farbige Abbildungen, ein Grundriss
Broschur
12 x 17 cm
5,00 EUR
ISBN 978-3-89923-370-4

Die eindrucksvolle Kirche St. Sebald ist Nürnbergs evangelischer Bürger­dom. Das überaus reich ausgestattete Gotteshaus ist der älteste und „vornehmste“ Kirchenbau der mit­telfränkischen Großstadt. Dieser Kunstführer im praktischen Format lädt ein zum Rundgang durch die Stadtpfarrkirche. Trotz der Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg hat sich eine große Zahl an Werken der Ausstattung insbesondere aus dem späten Mittelalter in einer Reichhaltigkeit erhalten, wie man sie in an­deren Kirchen kaum noch findet. Für die Vorstellung in dieser Publi­kation wurden die ausgewählt, die historisch und künstlerisch am wichtigsten sind. Wer mittelalterliches Denken und Glauben begreifen möchte, findet in der Sebalduskirche ein ganzes Kompendium der Ausdrucksmöglichkeiten. Das Äuße­re der Kirche, die Portale, das Lang­haus mit seinen Pfeilern und Figu­ren, der West- und der Hallenchor, Wand- und Glasmalereien werden fundiert beschrieben, sodass der Kulturführer während des Besuchs Orientierung gibt und zu einem tieferen Verständnis verhilft.

 

5,00 EUR

Produkt-ID: 978-3-89923-370-4  

incl. 7% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.2 kg

 
 
Anzahl:   St