VERLAG JANOS STEKOVICS
Sie sind hier: Startseite » unser Buchladen » Überregional » Predigten

Photometeore

Jörg Ulrich
Photometeore

Hallesche Universitätspredigten 2003–2007


104 Seiten
gebunden, Schutzumschlag
14 x 21 cm
16,80 EUR
ISBN 978-3-89923-159-5

Ein Regenbogen ist ein „Photometeor, der entsteht, wenn die hinter einem Beobachter stehende Sonne eine vor ihm (nämlich dem Beobachter) befindliche Regenwolke oder -wand bescheint.
Er (nämlich der Photometeor) besteht aus einem in den Spektralfarben leuchtenden Hauptregenbogen von etwa 42° Halbmesser und oft auch aus einem zweiten, lichtschwächeren Nebenregenbogen von 51° Halbmesser und zuweilen weiteren sekundären Bögen.” Ein Photometeor also.
Für Jörg Ulrich, Universitätsprediger der Martin–Luther–Universität Halle–Wittenberg sind „Photometeore” nicht nur physikalisch erklärbare Phänomene, sondern vielmehr Symbole der Hoffnung und sinn(en)fällige Zeichen für Gottes Bund mit Mensch und Tier. Immer dicht am Leben mit all seinen Nöten, Ängsten, gar Katastrophen, aber auch mit seinen kleinen und großen wundervollen Momenten und Ereignissen predigt der Theologieprofessor nicht von der imaginären „hohen Kanzel” herab, sondern zeigt sich auch selbst als Fragender, Suchender. Das rückt die gesprochenen (und nun gedruckten) Worte nah an den Zuhörer/Leser und öffnet den Blick weit über den universitären Tellerrand hinaus für die Welt in all ihren schillernden Façetten.
Mit Gott kann man reden. Das ist die schlichte Botschaft eines der Predigttexte. Und Gott spricht auf unterschiedliche Weisen – in besonderen, kostbaren Augenblicken womöglich durch einen die Seele berührenden Regenbogen ...

 

16,80 EUR

Produkt-ID: 978-3-89923-159-5  

incl. 5% USt. zzgl. Versand
Gewicht: 0.5 kg

 
 
Anzahl:   St